Volleyball

Brigitte Albig
Spiel & Wandern
Tel. 05594-89339
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.


„Waru
m Volleyball“ war die Frage zur Vorbereitung dieses Artikels und wir haben abgeschrieben, z.B. bei der Aktion „Warum tut Volleyball Deutschland gut?“  

●  Hier einige Antworten:
... es mit die attraktivste, ästhetischste und fairste Sportart ist.
... Leute wichtige Eigenschaften lernen & erleben  können, wie Teamgeist und     Kommunikation.
... die "Volleyballfamilie" was ganz Besonderes ist.
... diese Sportart einfach begeistert!  

Klingt doch sehr gut!

●  Also,

            deshalb Volleyball,

                                   und natürlich im SVE in Eddigehausen

 denn hier spielen wir zumindest fair, verlängern jeden Spielabend kommunikativ bei Bier, Wasser & Wein und praktizieren die „besondere Volleyballfamilie“.

 

● Wir spielen jeden Mittwoch Abend von 20.30 bis 22.00 Uhr in der Sporthalle.

● Im Sommer sind wir auch mal im Freibad Reyershausen zum Beachvolleyball.

● Wenn es passt fahren wir nach Engensen zu einem Freiluftturnier. Ein Wochenende

   „Volleyball satt“ mit bis zu 70 Mannschaften.

 

Wir sind eine Mix-Gruppe mit etwa 14 Stammspielern und 8 bis 12 Spielern auf dem Feld. Wird es einmal absehbar eng, spielen wir gerne gemeinsam mit dem Team der „Roringer“.

 

Neben dem Volleyballspiel leben wir aber auch die „besondere Volleyballfamilie“,

            ● mehrfach im Jahr haben wir Kartenabende (Doko)

            ● wir verbringen ein gemeinsames, verlängertes Wochenende irgendwo in

               Deutschland. Dieses Jahr waren wir im Juni an der Mosel.

               Reiseziele waren u.a. Tübingen, Dresden, Fränkische Schweiz, Müritz, Usedom ...

            ● und am ersten Wochenende im Dezember geht es in die Skihütte

                nach St. Andreasberg (nächster Termin am 2./ 3. Dezember 2011)

  

„Familie“ heißt hier, dass selbstverständlich die Partner der Spieler mitkommen & willkommen sind.

 Wie man an der Spielerzahl sehen kann würden wir uns über eine steigende Zahl von Spielern freuen.

           

            ● das schöne am Volleyball kann sein,

                        • Volleyball ist für alle Alters- und Leistungsstufen geeignet.

                           Individuelles Einspielen neuer Mitspieler ist vorgesehen.

                        • Da der Spielerfolg vornehmlich auf der gekonnten Zusammenarbeit mehrerer

                          Spieler basiert und weniger aus der  Einzelleistung steht die Förderung der

                          Fähigkeit zur Kooperation und  Kommunikation im Vordergrund.                                 

                        • Volleyball ist ein Teamsport ohne Gegnerkontakt.

                        • Volleyball lässt sich erfolgreich in gemischten Gruppen spielen. 

                        • Nicht nur Kraft und Größe führen zum Erfolg. Erfolgserlebnisse für viele.

                        • Volleyball bietet die Chance zu integrieren.   

 

● wenn Sie sich angesprochen fühlen und Teil der Volleyballgruppe werden möchten kommen Sie doch mal am Mittwoch zum Spiel.

                Zur Überwindung des „inneren ...hunds“, verabreden Sie sich mit einem

                Freund/ in und kommen Sie gemeinsam. Bereichern Sie die Gruppe. 

 

Anmeldungen und Anfragen bei:

        Brigitte Albig                                                                             

        unter 05594/89339                                                                  

        oder per Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.